Sonnen im Gleis

Seit einigen Wochen ist die DB Regio AG in NRW auf Twitter unter @Regio_NRW mit händischen Tweets am Werk (Archive), vorher gab es nur automatisierte Tweets. Und dort war am vergangen Wochenende folgendes zu lesen:

Weiter geht es. Zwischen #Rheydt <> #Mönchengladbach hat sich eine #Person im #Gleis zum sonnen gelegt. #RE4,#RB33 werden zurückgehalten.

Und 20 Minuten später:

#Rheydt <> #Mönchengladbach,war der #Person im #Gleis doch zu ungemütlich. Die Strecke ist wieder frei. Gute Fahrt ;-)

Wenigstens kann die Bahn in NRW witzig sein – was den Fahrgästen natürlich wenig hilft. Und über Leute, die einfach ins Gleis gehen, kann man nur den Kopf schütteln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.